Das Königs-Wusterhausen Lied

Noten, Text, Sound

"Das Königs-Wusterhausen Lied"
Ein Lied für alle Freunde dieser Stadt!

Das eigene Lied der Stadt Königs-Wusterhausen: "Das Königs-Wusterhausen-Lied", und es ist bekannt weit über die Grenzen der Stadt KW.

Die 300-Jahrfeier zum Geburtstag von Friedrich dem Großem schenkt dem Schloss wieder seine verdiente Aufmerksamkeit, denn hier lebte er unter dem strengen Regiment seines Vaters - des Soldatenkönigs - mehrere Jahre, hier wurde die berühmte Tabaksgesellschaft abgehalten, und hier befindet sich nicht nur die Wiege des modernen und gefürchteten Preussenstaates, sondern auch die erste gelungene Rundfunkausstrahlung vom Funkerberg aus(Schloss und Funker-Museum sind einen Besuch wert).

Laden Sich das Lied in der mp3-Version herunter oder erfreuen Sie jemanden mit dem Song als E-Mail.
Sie könen gratis gleichzeitig die Lizenz zum Weiterverkauf mit erwerben (z.B. wenn Sie eine eigene Homepage betreiben). Wie auch immer: Viel Spass mit dem Song (Klicken Sie auf das Lautsprecher-Symbol und nach einem kleinen Moment Geduld hören Sie die Hörprobe).

Das Königs-Wusterhausen Lied

Text: Udo Trelldaf       Musik: Bert Hilby

Refrain:

Südlich von Berlin JWD (...gemeint ist: "janz weit draussen">
findest du die Stadt KW. (...KW="Königs-Wusterhausen")
Unweit von Teichen ohne gleichen
ist sie sogar mit S-Bahn zu erreichen. (..."Königs-Wusterhausen" ist die Endstation
der Berliner S-Bahn Linie S46)
Südlich von Berlin JWD findest du die Stadt KW. Unweit von Teichen ohne gleichen (...damit sind die vielen Seen im Dahmeland gemeint) ist sie sogar mit S-Bahn zu erreichen. Vers 1: Der eine will für seinen Mittagstisch nur angeln sich 'nen dicken Fisch. (...das Dahmeland ist ein Paradies für Angler) Der and're will die Sonn' geniessen, damit die Haare auf der Glatze spriessen. Der eine tritt in die Tretpedalen, der and're schwört auf Rennsandalen. Ja, alle woll'n das eine nur, an den Busen von Mutter Natur. Refrain... Vers 2: Der Bahnhof ist zentraler Ausgangsort für Kurzurlaub und Freizeitsport. Doch auch die Stadt hat viel zu bieten, da findet sich etwas für jeden Typen. Ja Königs-Wusterhausen ist bekannt, durch Männer "Lange Kerls" genannt. Durch einen König der gern rauchte und 'ne Menge Tabak dafür brauchte. (...damit ist der "Soldatenkönig" gemeint, der Vater von Friederich dem Grossen). Refrain... Vers3: Der KW'er liebt sein klein KW, die Bahnhofsstrasse, das Stadtcafe`, und will er alles mal von oben seh'n, braucht er nur auf den Funkerberg zu geh'n. Dort macht er dann eine kleine Biege zu Deutschlands ersten Rundfunkwiege, die hier in Königs-Wusterhausen stand, (...von hier aus starteten die ersten Test-Radiosendungen Deutschlands) im wunderschönen Dahmeland. Zwischenteil: Ja mal raus aus dem Häusermeer und mal laufen kreuz und quer. Das ist gesund wie eine Kur, so eine kleine Tippel-Tappeltour. Refrain...



Und hier der Sound zum freien download als MIDI-Datei:
Das Berlin-Album mit vielen bekannten Berliner Lieder - eingesungen von Günter Rüdiger ist da!




Bert Hilby's Originalmusik

Visit me in facebook

Free MP3s on Last.fm

Contact: email: Bert Hilby /Originalmusik


Copyright © 2006/2012 Bert Hilby
Update 04.02.2012


!!!Viewable with any browser!!!